Regelmäßige Mahlzeiten

Regelmäßige Mahlzeiten


Die zunehmende Kinderarmut macht es auch in Göttingen erforderlich, für Kinder und Jugendliche zusätzliche regelmäßige Mahlzeiten bereitzustellen, weil manche Familien dies nicht leisten können. Um Fehl- und Mangelernährung bei den Kindern- und Jugendlichen zu verhindern, hilft der Verein zusammen mit der Göttinger Tafel an entsprechenden Stellen, z.B. im Kinder- und Jugendhaus Lönsweg. Die Kinder werden dort nicht nur satt, sie erfahren dort auch ein „familiäres Miteinander“.




Göttinger Verein für Jugendfragen gem. e. V.